Geöffnetes Siegel

Beschreibung

Das NFC-Siegel ermöglicht es Produkte und Gehäuse digital zu schützen und ein unerlaubtes Öffnen zu detektieren. Dazu wird der mit dem NFC-Chip verbundene Sensor durch ein Smartphone mit NFC abgefragt. Ist der Sensor manipuliert, wird dies unveränderlich im Chip gespeichert und das Ergebnis auf dem Mobiltelefon angezeigt.

Eine Manipulation des Siegels ist nahezu ausgeschlossen, da es beim Öffnen durch mehrere Sicherheitstechniken geschützt ist. Beim Öffnen des Siegels wird der elektrische Sensor zerstört. Da dessen Schichten kaum sichtbar und sehr dünn sind, können diese nicht mehr zusammengefügt werden. Zum Auslesen des Sensors wird nur ein NFC fähiges Smartphone und keine Produktbezogene App benötigt.

Technische Daten:

  • Nicht sichtbarer Manipulationssensor
  • NFC auslesbarer Sensor (ISO14443A)
  • Dynamische Webseitengenerierung
  • Passwortschutz möglich
  • Substrat, Erscheinungsbild und Formfaktor kundenindividuell

Anwendungsbeispiel:

Schaltschränke können mit dem Siegel vor unerlaubtem Zugriff geschützt werden. Wird der Schaltschrank dennoch geöffnet, ist dies auf dem Siegel dauerhaft dokumentiert und ein Garantie- oder Wartungsanspruch kann abgelehnt werden.