Kapazitiver Touch

Wo bis vor kurzen im industriellen Umfeld überwiegend Folientastaturen oder herkömmlichen resistive Touchscreen-Lösungen verwendet wurden, halten heute kapazitive Touch-Technologie immer mehr Einzug. Die durch den Consumer Markt geprägte zukunftsweisende kapazitive Technologie entspricht mittlerweile den hohen Anforderungen aller Branchen im industriellen Umfeld. Diese zeichnet sich durch eine außergewöhnlich hohe Verlässlichkeit, eine intuitive Bedienung und die einzigartige Funktionalität aus. 

Weitere Vorteile einer PCAP Lösung:

  • Vandalensicherheit
  • Einfache Reinigung
  • Handschuhbedienung
  • Temperaturbeständigkeit
  • UV- Beständigkeit
  • Bedienung in Verbindung mit Wasser
  • sehr hohe Lebensdauer

Aus den genannten Gründen werden heute immer mehr Bediensysteme / HMI (Human Machine / Interface) im industriellen Umfeld auf kapazitive Eingabesysteme umgestellt.

Unser Engineering bietet Ihnen die für Sie optimal angepasste Lösung, vom bedruckten Frontglas mit einem laminierten oder gebondeten Touchsensor und der dazu passenden Auswertung, bis hin zu einer kompletten Systemlösung inklusive einem Display, einer Trägerplatte oder einem Gehäuse und wenn gewünscht auch einer kompletten embedded Prozessorboardlösung.

Lassen Sie sich ebenfalls von dieser zukunftsweisende Technologie überzeugen und profitieren Sie von einer kompletten Systemlösung aus einer Hand.

Touch the future!

Resistiver Touch

Insbesondere im Touchbereich ist die Auswahl der optimalen Technologie von entscheidender Bedeutung. Resistive oder kapazitive Eingabesysteme mit ihren unterschiedlichen technischen Anforderungen erhalten Sie bei uns in vielen Standardgrößen oder werden nach Ihren Bedürfnisse für Sie entwickelt. Daher ist bereits am Anfang der Geräteentwicklung eine detaillierte Analyse der Anforderungen an die Bedienung unter Einbeziehung aller mechanischen Komponenten notwendig. In all diesen Punkten stehen die Entwickler und Konstrukteure der Kundisch GmbH den technischen Abteilungen unserer Kunden unterstützend zur Seite.

An Hand Ihrer Anforderungen legen wir gemeinsam mit Ihnen in der Konstruktionsphase fest, welche Umsetzungsmöglichkeiten wir für Ihr Produkt verwenden. Anbei eine Auswahl unserer Umsetzungsmöglichkeiten:

  • Vollflächige Lamination auf einer Dekorfolie
  • Sichtfenster in der Dekorfolie ausgespart 
  • Teillamination auf der Dekorfolie
  • Rückseitige Montage im Gehäuse
  • Kombination Touch mit Folientastatur

Alle zuvor aufgeführten Methoden werden in unserer Produktion unter Rein- bzw. Sauberraumbedingungen für Ihre Produkte umgesetzt, um ein für Sie optimales Ergebnis zu erzielen.

Unsere flexible und kostengünstige Touchlösung für Ihr Produkt!

Kapazitive Tasten

Eine ideale Lösung zur komfortablen Bedienung von Maschinen und Geräten bieten die neuen kapazitiven Tastaturen von Kundisch. 

Lediglich durch eine leichte Berührung der kapazitiven Tastenelemente, die sich hinter einer komplett geschlossenen durchgängigen Front befindet, wird eine Oberflächenveränderung erkannt und ausgewertet.

Die Oberfläche zeichnet sich besonders durch ihre hohe Widerstandsfähigkeit, Langlebigkeit und die Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten in der Industrie und der Medizintechnik aus. Zudem besitzt die kapazitive Tastatur keinerlei bewegliche Teile, sie reagiert durch eine Sensorelektrode auf die Berührung eines Fingers.

Die Tastatur kann mit Wasser und auch mit Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln leicht gereinigt werden weshalb sie auch in hochsensiblen Bereichen mit maximalen Hygienestandards eingesetzt werden kann. Die Bedienbarkeit mit Handschuhen ist ebenfalls problemlos möglich.

Zusätzlich lassen sich die Tastenfelder individuell und ganz nach Ihren Wünschen beleuchten. 

Nahezu uneingeschränkte Gestaltungsfreiheit haben Sie auch hinsichtlich Form, Design und Material der kapazitiven Tastaturen.

Einige positive Aspekte der kapazitiven Tastatur:

  • Komfortable Bedienung durch leichte Berührung
  • Resistenz gegen Störungen und übermäßigen Verschleiß
  • Bequeme Reinigung der geschlossenen Front
  • Umsetzung diverser Beleuchtungsalternativen
  • Realisierung verschiedener Bedienarten und Schalttypen möglich
  • Gute optische Transparenz
  • Schmutz oder Feuchtigkeit auf der Oberfläche können ausgeregelt werden, wodurch die Funktion nicht beeinträchtigt wird.

Selbst in Umgebungen mit sehr hoher Luftfeuchtigkeit ist die kapazitive Tastatur ein absolut verlässliches Arbeitsgerät.

Wählen Sie unter mehreren Optionen, die für Sie passende Bedienoberfläche aus. Hier stehen Folien, Glas oder PMMA zur Wahl.