Folientastaturen mit Leiterbahnen in Kupfer

Für die anspruchsvolle Anwendungen erstellen wir exklusiv hochwertige Folientastaturen mit den hervorragenden Eigenschaften von veredelten Kupferleiterbahnen. 

Diese hochwertigen, kupferkaschierten Folien bilden die Basis dieser Folientastatur.

Sie werden galvanisch versilbert oder für extremste Einsatzbereiche vergoldet. Die Technologie der kupferkaschierten Schaltebene ermöglicht eine prozesssichere SMD-Bestückung elektronischer Bauelemente mit anschließendem Lötprozess. Silbermigration kann stark reduziert, beziehungsweise bei der vergoldeten Leiterbahnen komplett ausgeschlossen werden, die CU-Leiterbahnen bieten geringste Schleifenwiderstandswerte und minimierte Bruchgefahr der Leiterbahnen.

Sie haben damit die Vorteile der Leiterplattentechnologie auch in der Tastatur:   

  • Verlötung von Bauteilen statt Kleben
  • Hohe Belastbarkeit der Kupferbahnen bei Verformung
  • Keine Silbermigration
  • Geringe elektrische Leiterbahnwiderstände
  • Hohe, reproduzierbare Schichtdicke
  • Hohe Funktionssicherheit und Produktzuverlässigkeit

Folientastaturen in höchster Qualität und Belastbarkeit – ideal für Anwendungen in Medizin, Messtechnik und bei schwierigen Umgebungsbedingungen.

Folientastaturen mit Leiterbahnen in Silberleitpaste

Diese Technologie der Silberleitpaste kommt insbesondere dann zum Einsatz, wenn ökonomische Aspekte von entscheidender Bedeutung sind.

In preissensiblen Anwendungsbereichen müssen Eingabesysteme, wie alle anderen eingesetzten Komponenten, definierte Qualitätsstandards erreichen und gleichzeitig dazu beitragen, dass der Zielpreis für das Endprodukt realisiert wird. 

Unsere Folientastaturen in Leitsilbertechnologie mit Schnappscheiben lassen sich durch eine Vielzahl von Optionen und Gestaltungsmöglichkeiten individuell an Ihre Anforderungen anpassen.

Wir haben für jede Anforderung den besten Preis.

Beleuchtete Folientastaturen

Optimieren Sie die Bediensicherheit durch eine beleuchtete Tastatur! Diese erleichtert bei schlechten Lichtverhältnissen und einer selektiven Beleuchtung von Symbolen und Bedienelementen die Bedienerführung und sorgt so für eine Fehlerreduzierung durch den Benutzer.

Bei der Beleuchtung von Anzeige, Bedien- und Designelementen kommen vorwiegend LED´s zum Einsatz. 

Die kostengünstigste Möglichkeit zur Signalgabe wird mit LED´s und LED-Fenster realisiert. Diese können mit oder ohne Prägung kombiniert werden.

Integration von Lichtleiter- und Streuelementen

Integration von Lichtleiter- und Streuelemente in Verbindung mit dem passenden Tastaturaufbau ermöglichen optimale Beleuchtungsergebnisse. Um diese in vielen Anwendungsbereichen zu erhalten, werden in der Entwicklung alle erforderlichen Parameter aufeinander abgestimmt 

Die hinterleuchtete Profiline-Tastatur ist in vielen anspruchsvollen Anwendungen einsetzbar:

  • Fahrzeugtechnik
  • Messtechnik
  • Medizintechnik
  • Werkstattausrüstung
  • Zahlsysteme

Klare Bedienbarkeit auch bei schlechten Sichtverhältnissen!

Folientastaturen Profiline

Mit der Profiline-Technologie werden unsere Premium-Tastaturen ausgerüstet.

Eine hervorragende taktile Rückmeldung mit Kurzhub-Feeling und herausragend gutem Schaltverhalten sind die Eigenschaften der Kundisch Profiline-Technologie. Gekoppelt ist diese mit vielen Freiheitsgraden der Tastenform, Tastengröße und im Design.

Mit dieser Technologie ist es gelungen, für viele industrielle Anforderungen eine haptisch, ergonomisch und signaltechnisch hervorragende Eingabebedienung zu bieten. 

Sichergestellt wird dies durch ein Inlay aus einem speziellen Kunststoff, das  über den Schaltelementen positioniert ist. Selbst außergewöhnlich kraftvolle oder punktuelle Druckbelastungen können die Schaltmechanik nicht beschädigen.

Inlays mit angepassten Geometrien übernehmen die Lichtleiterfunktion zur Tastenbeleuchtung. Tastenbereiche, Symbole, oder Leuchtfelder werden somit homogen hinterleuchtet.

Verbesserung des Bedienkomforts durch:

  • Eindeutige taktile Rückmeldung   
  • Besonders leicht wirkende Kontaktauslösung 
  • Außergewöhnlich gute Fühlbarkeit der Tasten 
  • Optimale Druckverteilung 
  • Entlastung der Schnappscheibe
  • Gestaltungsfreiheit hinsichtlich Form der Tasten

Hier ist die Folientastatur mit klarer Tastenformgebung - auch als Schaltwippe und Großflächentaste realisierbar.

Jede Tastatur mit individuellem Design!

Aufbau einer Folientastatur

Kundisch Folientastaturen bieten mit ihrem funktionssicheren Aufbau ein breites Anwendungsspektrum, vom einfachen Handgerät bis zu hochwertigen medizintechnischen und industriellen Apparaten.   

Kundenspezifische Designvarianten werden durch Kombination geeigneter Frontfolientypen mit vorwiegend rückseitiger Bedruckung der Folien erstellt.     

Der mit hochwertigen Klebeschichten erstellte Unterbau kann an die jeweilige Anforderung angepasst werden. In unserer Produktpalette finden Sie Schaltfolien in verschiedenen Ausführungsqualitäten und Beschichtungen sowie Klebefolien zum Aufkleben einer Tastatur. Optionales Verpressen und / oder Komplettschnitt der Schichten ermöglichen die Nutzung der Tastaturen auch in grenzwertigen Anwendungsfelder.

Zur Montage auf Trägerplatten oder Gehäuse steht unser erfahrenes Personal gerne zur Verfügung. 

Besondere Vorteile sind:

  • Geschlossene Frontfläche
  • Staub- und wasserdicht
  • Pflegeleicht und hygienisch
  • Robust, kratzfest
  • Individuelles Design rückseitig auf Folie gedruckt
  • Einbau- und anschlussfertig
  • individuelle Tastergrößen und Anordnung
  • sehr gute taktile Rückmeldung