Sie befinden sich auf Kundisch· HISTORIE

KUNDISCH IM WANDEL DER ZEIT

1979
Gründung der Firma Kundisch electronic


1982
Beginn der Produktion von Folientastaturen


1989
Fertigstellung des neuen Produktionsgebäudes


1991
Firmenübernahme durch die Phoenix Mecano AG


1997
Einweihung des modernen Produktionswerks in Kecskemét, Ungarn


2005
Aufbau eines Kompetenzzentrums mit Musterbau und Entwicklung im Stammhaus Villingen-Schwenningen


2007
Umzug in ein neues Gebäude mit neuen Fertigungseinrichtungen für den Musterbau. Erweiterung der Entwicklungsabteilung


2008
Erweiterung der Fertigungseinrichtungen für Touchsysteme


2010
Neubau Reinraum für vollflächige Touchlamination


2012
Erweiterung der Kapazitäten und Ausweitung der Angebotspalette durch Übernahme der Leveringhaus KG im Allgäu


2013
Investitionen in Höhe von ca. 750 TEUR in den Ausbau im Bereich Siebdruck und der Fertigung von Touchsystemen


2014
Ausbau der Produktionskapazitäten Reinraum für Touchsysteme und weitere Investitionen im Bereich Digitaldruck


2015/16
Aufbau einer komplett neuen Fertigung in Keskemet (Ungarn). Standortzusammenführung von 3 auf 2.